1
2
3
4
5

GIS - Geografisches Informationssystem

Der Wasserverband Südliches Markgräflerland setzt auf modernste Informations- und Kommunikationslösungen für eine kostengünstigere und effizientere Betriebsführung.

Zum Einsatz kommt ein modernes geografisches Informationssystem zur Erfassung und Abbildung aller analogen und digitalen Bestandsdaten. Mit der Einführung der Technik werden systematisch vorhandene und neu verlegte Versorgungsleitungen digital dokumentiert. Somit sind alle Leitungsnetze über dieses geoinformative System (GIS) sofort abrufbar.

GIS

Die Informationen über die Lage und die Beschaffenheit von Versorgungsleitungen und -schächten werden mit Hilfe des GIS in Form von digitalen Karten abgebildet und erleichtern die Planung neuer Baumaßnahmen oder die Sanierung bestehender Substanz.  

Impressum  |  Datenschutz  |